Englischunterricht an der Latina


  Sprachreise
Stratford
Schüleraustausch
Finnland
Wettbewerb
Klasse 7
Grundschulprojekt Connecting
Classrooms

Comenius-Schulpartnerschaft
zwischen der Latina August Hermann Francke, Halle und der Broadland High School, Hoveton, England

An der Latina "August Hermann Francke" wird die englische Sprache als erste Fremdsprache unterrichtet.

Im Mittelpunkt des Unterrichtes in der ersten Fremdsprache stehen die umfassende Niveausicherung sowie eine allgemeine Förderung und Begabtenförderung über leistungs- und interessengerichtete Unterrichts - und Zusatzangebote.

Die Grundlage in den Klassenstufen 5 bis 10 bildet der Fachunterricht im Klassenverband. In der Qualifikationsphase kann Englisch als Profilfach und als Nicht-Profilfach belegt werden.

Innerhalb der Fachgruppe bilden die Fachlehrkräfte Klassenstufenteams, die die Arbeit auf Grundlage des neuen Lehrplanes koordinieren sowie schulinterne Standards und Leistungserhebungen für die jeweiligen Klassenstufen einschließlich gemeinsamer Bewertungsrichtlinien erarbeiten.

Lehrwerke:
Sekundarstufe I: Cornelsen G21
Qualifikationsphase: Cornelsen New Context/ Sachsen-Anhalt

Neben der eigentlichen Unterrichtsarbeit bestehen folgende Angebote, um Interesse zu wecken, Motivation zu erhalten und die Unterrichtskenntnisse zu vertiefen:

  • Welcome Day für die angehenden Fünftklässlerinnen und Fünftklässler
  • bilinguale Module bzw. Sequenzen
  • Sprachentag und Mehrsprachenolympiade
  • Teilnahme an Wettbewerben, z.B. "Bundeswettbewerb Fremdsprachen"
  • Präsentationen zum Tag der offenen Tür, zum Schulfest und zum Abend des Europäischen Theaters
  • Schüleraustausch für die 8. Klassen im Rahmen des Comenius-Projektes
  • Sprachreise nach Großbritannien als Projekt innerhalb der jährlich stattfindenden Projekttage
  • Frühstudienförderung in Zusammenarbeit mit der MLU
  • Studienfahrten nach Großbritannien in Klasse 12

junior German assistant