Telefon: 0345/4781-100 Mail: info@latina-halle.de

Schulentwicklung

Leitbild der Schule

Das Lehren und Lernen am Landesgymnasium Latina August Hermann Francke steht unter den folgenden Prämissen:

  • In der Tradition August Hermann Franckes versteht sich das Landesgymnasium als ein pädagogisch und künstlerisch innovativer Ort des Lehrens und Lernens.
  • Die Entwicklung und Förderung selbstständiger, gebildeter und sozialkompetent handelnder Persönlichkeiten steht im Mittelpunkt der Erziehungs- und Bildungsarbeit.
  • Ausbildungsgrundlage am Landesgymnasium ist höchster Leistungsanspruch, dem sich die Lehrkräfte im allgemeinbildenden Bereich und in den Profildomänen, die Erzieherinnen und Erzieher, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie die Lernenden verpflichtet fühlen.
  • Die Latina August Hermann Francke ist ein Ort des vernetzten Lernens; akademisch und sozial, individuell und gemeinschaftlich sowie fächer- und altersübergreifend.
  • Die Latina August Hermann Francke sieht sich in der Verantwortung für eine optimale musikalische und sprachliche Begabungsförderung.
  • Musikalische bzw. sprachenorientierte Förderung und Allgemeinbildung bedingen und beeinflussen sich wechselseitig im Rahmen der pädagogischen Zielsetzung.
  • Die Latina August Hermann Francke versteht schulische Bildung als Gemeinschaftsaufgabe von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften, Erzieherinnen, Erziehern und Eltern.
  • Die Latina August Hermann Francke ist sich als Europaschule ihrer individuellen gesellschaftlichen und kulturellen Prägung bewusst und fördert Kommunikationsfähigkeit und Toleranz in interkulturellem Sinne.

Steuergruppe

Das sind wir:

  • ein Team aus Lehrer*innen, Schüler*innen, Schulleitung, Eltern
  • Anlaufstelle für Ideen und Impulse aus der Schulgemeinschaft
  • Initiatoren neuer Projekte, Realisierung, Begleitung und Evaluierung
  • kreative Ideenschmiede

Das ist uns wichtig:

  • offen sein für Ideen, Projekte, Vorhaben der Schulgemeinschaft
  • transparent, gemeinsam und zielgerichtet zu arbeiten
  • wertschätzender Umgang

Treffen: jeden 1. Dienstag des Monats, 15:30 Uhr, R.2104
Kontakt: steuergruppe@latina-halle.de 
Koordinator: Herr Dammaschke

Schulprogramm

Sehr geehrte Eltern,

an dieser Stelle noch einige Hinweise zum diesjährigen Aufnahmeverfahren an der Latina:

1. Der in dem Einladungsschreiben genannte Termin (27.02.2021) für die Eignungsprüfungen bleibt bestehen.

2. Die Eignungsprüfung wird, wie geplant, als Präsenzveranstaltung durchgeführt. Dabei wird dafür Sorge getragen, dass alle Hygieneregeln eingehalten werden.

3. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Kinder im Schulhaus eine medizinische Maske tragen müssen.

4. Die Kinder werden am Eingang der Schule von Lehrkräften abgeholt und in den Prüfungsraum gebracht.

5. Wir bitten um Verständnis dafür, dass Sie als Eltern keinen Zutritt zur Schule bekommen.

Mit herzlichen Grüßen
D. Hoge
Schulleiter