Telefon: 0345/4781-100 Mail: info@latina-halle.de

Studienberatung

Berufsorientierung- und Stipendienberatung

In Deutschland gibt es aktuell ca. 19.000 Studiengänge und 325 Ausbildungsberufe. Wie entscheidest du dich?

Entwirf dich selbst.

Jahrgang 5 – 9: Berufs-Checker-Jahre

An der Latina hast du die Chance, dich von der 5. Klasse an frühzeitig beruflich zu orientieren: Einmal jährlich kannst du den Zukunftstag (Girl’s and Boy’s Day) nutzen, um dir einen ganzen Tag lang einen Beruf anzuschauen. Dabei ist es empfehlenswert, dass du möglichst jedes Jahr in ein neues berufliches Feld reinschnupperst. Bei der Suche unterstützen dich in den ersten Jahren das Elternnetzwerk deines Jahrgangs und später der Radar (www.girls-day.de/radar, www.boys-day.de/radar).

Ab der 7. Klasse gibt es zusätzlich den Tag der Berufe, an welchem viele verschiedene Handwerksbetriebe und Unternehmen nachmittags ihre Türen für dich öffnen. Ab der 8. Klasse kannst du in deiner Freizeit Berufsorientierungsmessen besuchen. In der 9. Klasse schließlich absolvierst du verpflichtend ein 14-tägiges Berufspraktikum. Nutze die Jahre zuvor, um dir einen für dich passenden Praktikumsplatz herauszusuchen.

  • einführender thematischer Elternabend am 5.2.2021, 18:00 Uhr im Paul-Raabe-Saal
  • ab Jahrgang 5: Girls’Day und Boys’Day am 22.4.2021
  • ab Jahrgang 7: Tag der Berufe – veranstaltet von den Agenturen für Arbeit in Sachsen-Anhalt und Thüringen für 2021 noch nicht terminiert
  • ab Jahrgang 8: Berufsorientierungsmessen Horizon Mitteldeutschland und Chance 2020 zur Praktikumsorientierung
  • Jahrgang 9 (verbindlich):  2-wöchiges Betriebspraktikum vom 25.1. bis 5.2.2020 entfällt aufgrund der COVID-19-Pandemie (Ansprechpartnerinnen: Frau Pilzecker, Frau Wahidi)

 

Ansprechpartnerin:
Frau Hoffman-Jäniche

Jahrgang 10: systematische Berufsorientierung (verbindlich)

Im Jg. 10 ist es uns wichtig, dass du dir mit Eintritt in die Orientierungsphase der Oberstufe Zeit nimmst, alle beruflichen Möglichkeiten nach dem Abitur auszuloten. Wir organisieren für dich eine Reihe an grundlegenden Informationsveranstaltungen:

 

 

Ansprechpartnerin:
Frau Hoffman-Jäniche

Jahrgang 11 – 12: individuelle Berufsorientierung

In der Qualifikationsphase der Oberstufe, also in Jg. 11 und 12, hast du deine Berufsorientierung selbst in der Hand. Du kannst dich z.B. für Hochschulinformationstage freistellen lassen.

  • individuelle Beratungstermine in der Schulsprechstunde der Agentur für Arbeit (montags 12:50 bis 13:40 Uhr in R2014, Ansprechpartner: Herr Görke, siehe Berufsorientierungspinnwand in der Schule)
  • individueller Besuch von Studieninformationstagen (ein aktueller Überblick der Studieninformationstage in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen hängt ebenfalls an der Berufsorientierungspinnwand), Freistellung möglich
  • individueller Besuch (im Freizeitbereich) von Berufsorientierungsmessen, z.B. vocatium Leipzig/Halle, Horizon Mitteldeutschland und Chance 2020
  • Möglichkeit des Frühstudiums an der Martin-Luther-Universität
  • individuelle Stipendienberatung: Eine erste Orientierung findest du bei Stipendienlotse oder mystipendium.
  • schulinterne Auswahl der Schulempfehlungen im Jahrgang 12 für die Studienstiftung des deutschen Volkes
  • Schulempfehlung der zwei Jahrgangsbesten für die Glemser Stiftung
  • Schulempfehlung aller Abiturientinnen und Abiturienten unter 1,5 für das Online-Stipendium e-fellows
  • Möglichkeit eines Schulgutachtens für an der Latina überdurchschnittlich engagierte Schülerinnen und Schüler

 

Ansprechpartnerin:
Frau Dr. Conrad (Oberstufenkoordinatorin),
Schülersprechzeiten:
Mo bis Fr 13:00 – 13:30 Uhr

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.