Telefon: 0345/4781-100 Mail: info@latina-halle.de

Sprachentag 2013

Am 17.1.2013 fand der Sprachentag an der Latina, Außenstelle Ottostraße, statt. An diesem Tag ging es darum, in die verschiedenen Sprachen eingeführt zu werden, beziehungsweise die Sprachen, Länder und Kulturen besser kennen zu lernen und natürlich darum, Spaß zu haben. Wir begaben uns auf eine kleine „Reise“.

Im bunten Spanien tanzten wir Salsa, bereiteten Tortillas zu, wobei uns Paula, eine Spanierin, half. Einige Schüler der 8. Klasse brachten den 5. bis 7. Klassen einige spanische Grundbegriffe bei (wie zum Beispiel „¡Hola!“ = „Hallo!“, „¿Qué tal?“ = „Wie geht’s?“, „¿Bien, y tú?“ = „Gut und dir?“; „¡yo tambien!“ = „Mir auch.“). Dabei standen uns Argentinier, die aufgrund eines Schüleraustausches in Halle waren, tatkräftig zur Seite.

Im prunkvollen Russland sangen wir russische Lieder, tanzten und sahen einen Kurzfilm, zusammen mit Anna, einer sehr netten Muttersprachlerin. Außerdem kochten wir eine russische Spezialität, Pelmeni.

Im antiken Griechenland wurde eine griechische Olympiade veranstaltet und wir erfuhren etwas über die griechische Mythologie.

Ein Rugby Turnier fand, neben einem Speeddating, in England statt.

Bevor leckere Crêpes zubereitet und französische Lieder gesungen wurden, lernten wir, uns im vielfältigen Frankreich zu orientieren.

Um 13 Uhr war unsere Reise zu Ende und wir, Schüler und Lehrer, trafen uns auf dem Schulhof, um den Kanon „Bruder Jakob“ in sechs verschiedenen Sprachen zu singen. So ging ein schöner Tag, mit viel Spaß, vorbei.“
Pia (8/2)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz